Städte und Dörfer

Von schönen Terrassen bis schöne Geschichte

Schönen Städte und Dörfer

Salland kennt viele schönen Dörfer und Städte, die Sie unbedingt besuchen sollten. Wir haben die schönsten und interessantesten für Sie in einer Übersicht zusammengefasst! Alle mit ihrem ganz eigenen, einzigartigen Charakter.
 

Luttenberg

Einer der schönsten Orte in Salland ist in unserem eigenen Luttenberg. Vom Berg aus haben Sie einen schönen Blick auf den Haarler und den Hellendoornse Berg. Wie auch gesagt wird; die Perle von Salland!
Direkt südlich von Luttenberg liegt das Naturschutzgebiet mit überwiegend Wald und einigen Heidefeldern. Es gibt hier eine Bewegungsroute und im 2019 baut man ein Aussichtsturm. Hinter dem Park befindet sich einde wandernroute für die Kinder: Der Wanderweg des Riesen! Luttenberg ist ein aktives Dorf mit einigen Geschäften. Luttenberg hat zwei Gastronomie-Einrichtungen, aber auch Dijkman Klumpenatelier und landwirtschaftliche Museum de Laarman.

Luttenberg hat eine Reihe von Feierlichkeiten, die in den Sommermonaten stattfinden. Das Luttenberg Festival, das in dem Monat August gefeiert wird, mit am Sonntag als Höhenpunkt die 'Zwientie tikken'‚ besteht aus Kirmis und eine Vielzahl von Aktivitäten auf der Kirche Wiese, wie die 'kalverkeuring' etcetera Lochgraben. Darüber hinaus gibt es zwei Musikzelte. Weitere jährlich wiederkehrende Festivals sind das Street Choir Festival 'Het Musical Landleven' im Juni und das Lil'hill Pop Festival im Juli.
 

Raalte

Das Dorf Raalte (20.000 Einwohner) ist bekannt für sein lebendiges Zentrum. Jeden Mittwochvormittag wird hier Markt gehalten. Im Juli und August wird der Markt durch den Sallander Buttermarkt verstärkt: ein folkloristischer Markt mit altem Bauernhandwerk in authentischen Trachten. In den Sommermonaten steht das Salland im Zeichen der Sommerfeste, so auch Raalte mit dem Stoppelhaene Festival.

ZWOLLE

Zwolle ist die Hauptstadt der Provinz Overijssel und zählt zu den niederländischen Hansestädten. Ein Teil des mittelalterlichen Zentrums ist erhalten geblieben und kann noch heute bewundert werden. Hier finden Sie gemütliche Einkaufsstraßen, das Stadttor De Sassenpoort, die Große oder St. Michaelskirche, zwei Klöster, den Turm „De Peperbus“, der das Stadtbild prägt, Museen und Restaurants. Kurzum: Hier gibt es viel zu sehen!
 

DEVENTER

In der Hansestadt Deventer sind noch heute mittelalterliche Gebäude zu finden. Auch hier ist die angenehme Innenstadt für das Straßenszenario entscheidend. Deventer gilt als eine der ältesten Städte in den Niederlanden. Ab 806 stammt der erste Eintrag im Archiv aus einer Siedlung an der IJssel. Besuchen Sie das Spielzeugmuseum!
 

HELLENDOORN

Die einzigartige natürliche Umgebung, zwischen De Sallandse Heuvelrug und dem Reggedal,  hat vielen alten Gebräuche, Kultur, aber auch Outdoor-Möglichkeiten, gemütliche Restaurants mit seinen Terrassen, vielseitige Veranstaltungen und natürliche Gastfreundschaft der Bevölkerung. All dies macht Hellendoorn natürlich und abenteuerlich!
 

NIJVERDAL

Nijverdal mit seiner reichen Textilgeschichte zeichnet sich durch ein vielfältiges Angebot an Geschäften und Restaurants in allen Formen und Größen aus. Die zahlreichen Veranstaltungen wie die verschiedenen Sommermärkte, die Einkaufssonntage mit Flohmärkten machen Nijverdal zu einem guten Ausgangspunkt für einen angenehmen Einkaufstag.
 
Registrieren sie sich für unseren Rundschreiben!
Immer am Ersten informiert